Jul
04
2019

Independence Day und Acadia National Park

Hallo ihr Lieben,

der Sommer ist endlich angekommen und wir haben viel am Wochenende des 4. Juli, dem Tag der amerikanischen Unabhängigkeit, erlebt. Als erstes haben wir das jährliche Auslaufen der USS Constitution, dem ältesten noch im Dienst befindlichen Schiff der amerikanischen Marine, angeschaut. Am Abend sind wir zum traditionellen Feuerwerk gegangen, was sehr beeindruckend war.

Am nächsten Morgen sind wir nach Camden zum Klettern gefahren. Dort haben wir mal etwas neues ausprobiert und einen Bergführer engagiert: Noah von Equinox Guiding Service hat uns einen echten Geheimtipp gezeigt und viele gute Tips und Tricks für den Rest des Wochenendes (und den Rest des Jahres) mit auf den Weg gegeben.

Die letzten beiden Tage haben wir dann im Acadia National Park verbracht. Geklettert wird dort an wunderschönem rosa-farbenen Granit. Es gab kurze Mehrseillängen und einige knackige Einseillängen – unser Highlight war “Gunklandia”. Wir freuen uns auf jeden Fall im Herbst noch einmal wiederzukommen.

 

 

 

 

 

 

Keine Kommentare »

RSS feed für die Kommentare

Kommentar schreiben

Written by Saskia in: Klettern,USA 2019 |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes