Dez
23
2016
0

Farewell Spit und Milnthorpe Park

Hallo ihr Lieben,

heute gibt es zuerst ein paar Bilder von unserem Ausflug zum Farewell Spit und Wharariki Beach. Dabei gibt es vor allem die wunderschöne neuseeländische Natur zu bestaunen, inklusive vieler Schafe und dramatischen Ausblicken.

Dear all,

today we have some photos from our trip to Farewell Spit and Wharariki Beach. We mainly enjoyed the beautiful nature of New Zealand , including fluffy sheeps and dramatic views.

Ausserdem hat Steffen noch ein paar schöne Küstenbilder von unserem Ausflug zum Milnthorpe Park gemacht.

on the next day we hiked in Milnthorpe Park where we got some more nice photos.

Dez
21
2016
0

Umgebung Takaka

Hallo ihr Lieben,

neben schöner Kletterei gibt es natürlich noch viel mehr zu entdecken. Die ersten Bilder sind vom Sonnenuntergang am Strand. Da wir als Queenslander dann doch zu verwöhnt sind um bei der Kälte baden zu gehen, geniessen wir vor allem die Aussicht. Die Te Waikoropupu Springs sind ein heiliger Ort für die Ureinwohner und für uns ein erstaunliches Naturschauspiel. 11 000 Liter pro Sekunde strömen aus dem Boden und das Wasser ist eines der klarsten der Welt mit 63 Meter Sichtweite. Der Pupu Hydro Walkway führt um ein Wasserkraftwerk. Ein alter Wasserlauf aus der Goldgräberzeit wird dabei für die Energiegewinnung eingesetzt.

Dear all,

next to awesome climbing there is of course a lot more to see. The first few images are from the sunset at the beach. Since we Queenslanders are too spoilt to swim in the cold ocean we mainly enjoy the beautiful views. The Te Waikoropupu Springs are a sacred place for the Māori and very fascinating: 11 000 liter per second are flowing out there and the water is among the purest allowing a visibility of 63 meters. The Pupu Hydro Walkway explores a water energy plant where a gold mining stream was reutilized to generate energy. 

Dez
21
2016
0

Klettern um Takaka

Hallo ihr Lieben,

heute gibt es ein paar Bilder für alle Kletterfreunde. Um Takaka gibt es zwei sehr schöne Klettergebiete: zum einem Paynes Ford, das mitten im Wald gelegen ist und dann die Sea Cliffs mit Ausblick auf’s Meer. Beide liegen mit 1-10 Minuten Anmarsch, super Absicherung und sehr schönen Wegen voll in der Kategorie ‚Urlaubskletterei‘. Hier ein Video vom Cathedral Rock (Sea Cliffs) mit Steffen:

Und natürlich noch ein paar schöne Aussichten auf und von diversen Klettergebieten:

 

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes