Mrz
14
2021
0

Blue Mountains

Hallo ihr Lieben,

die letzte Woche haben wir in den Blue Mountains, ungefähr 2 Stunden ausserhalb von Sydney und 1000km südlich von Brisbane mit viel Wandern und Klettern verbracht. Die Landschaft hat uns sehr an die Sächsische Schweiz erinntert und nachdem wir auch gleich eine deutsche Bäckerei gefunden hatten, haben wir uns wie zu Hause gefühlt. Die Schäden durch die fürchterlichen Waldbrände letztes Jahr konnte man noch gut sehen, auch wenn mittlerweile viel junges Blattwerk zumindest alles wieder grün gemacht hat. Eine Besonderheit war die super seltene pinke Flannel Blume, die nur alle 50 Jahre gesehen wird, da sie sehr spezielle Bedingungen – erst Feuer und dann viel Regen – verlangt um zu blühen. Das war auch der einzige Ort an dem man Touristen begegnet ist – alles andere hatten wir für uns.

Jan
17
2021
0

Northbrooke Gorge

Hallo ihr Lieben,

wie geht man bei 30 Grad im Schatten wandern? Mit Wasserkühlung! So geschehen diesen Sonntag bei unserer Wanderung (mit Schwimmstellen) im Northbrook Gorge. Wandern im Badeanzug mit Riffschuhen und wasserdichten Rucksack ist wohl ein Zeitvertreib den man nur in Queensland findet, aber es hat uns super viel Spass gemacht und uns war sogar für ein paar Minuten frisch. 

Dez
24
2020
0

Bunya Mountains

Hallo ihr Lieben,

dieses Weihnachtsfest haben wir unseren eigenen ‚Hinterhof‘ erkundet und sind in die Bunya Mountains gefahren, welche nur 3 Stunden nordwestlich von Brisbane liegen. Dieses Gebirge erhebt sich bis auf 1100 Meter, was nach nicht viel klingt, aber mindestens 10 Grad kühlere Temperaturen als in Brisbane zur Folge hat. Damit konnten wir die einzigartige Kulisse aus Regenwald und offenem Graslandschaften gut zu Fuss erkunden. Wer Wallabies sehen möchte, musste nicht weit laufen – diese waren Dauercamper auf dem Zeltplatz.

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes